GARMIN Oregon 400t

weitere Bilder:
Preis
 
289,00*
-2% bei Vorkasse oder Sofortüberweisung
Art.-Nr.: 901978
Herst.-Nr.: 010-00697-06
Lagerbestand:
NICHT MEHR LIEFERBAR!
Beschreibung
LEIDER NICHT MEHR LIEFERBAR! NACHFOLGERMODELL:
Oregon 450 und Oregon 450t

Als Weiterentwicklung der beliebten Garmin Outdoor-Geräte eignet
sich die Oregon-Serie sowohl für den freizeitorientierten Hobby-
Outdoorer, als auch für anspruchsvolle Navigationsprofis.

Mit einem drei Zoll(7,6 cm) großen TouchScreen Display wird die
Bedienung so einfach wie noch nie zuvor bei einem Handgerät
- fast so einfach, wie man es von den Garmin Straßennavigations-
geräten gewohnt ist.

Das Einsteiger-Gerät, der Oregon 200, bietet bereits alle wichtigen
Navigationsfunktionen, ist karten- und routingfähig und besitzt einen
erweiterbaren Speicher.

Der Oregon 300 ist zusätzlich mit einem barometrischem Höhenmesser, einem elektronischen
Kompass sowie einem riesigen 512 MB Speicher ausgestattet. Er verfügt bereits über eine
routingfähige, weltweite Reliefkarte mit Höheninformationen.

Der Oregon 400t ist zusätzlich ab Werk mit einer topographischen Europakarte im Maßstab
1:100.000 bestückt! Ein für den Freizeitnutzer unschätzbarer Mehrwert, da mit diesem
Kartenmaterial bereits viele Navigationsfunktionen durchgeführt werden können.

Der Oregon 550 ist vergleichbar mit dem Oregon 300, ist aber als erster Oregon mit einer
Autofocus-Kamera mit 3,2 Megapixeln und 4-fachem Digitalzoom ausgestattet, bei dem die
aufgenommenen Bilder automatisch mit den Geo-Tags versehen werden. Außerdem kann
der Oregon 550 noch mit einem elektronischen 3-Achsen-Kompass punkten.

Das Topmodell Oregon 550t ist dann zusätzlich zum Oregon 550 mit der topographischen
Europakarte ausgestattet (wie Oregon 440t)



Die neue HotFix™ Funktion speichert und berechnet automatisch die entscheidenden Satellitendaten
und ermöglicht so eine noch schnellere Positionsbestimmung.
Alle Geräte verfügen über konfigurierbare Profile für den Outdoor-, Marine-, Auto-, Fitness-,
oder Geocaching-Einsatz.
Die Modelle ab dem Oregon 300 können sogar mit einem Brustgurt zur Herzfrequenzmessung
und einem Trittfrequenzsensor für das Fahrrad ergänzt werden. Dies macht sie zur perfekten
Orientierungshilfe – egal wohin die Reise führt und wie man unterwegs ist.

Die Oregon Serie macht Outdoor-Navigation für wirklich jeden zugänglich – auch für Menschen,
die sich bisher von der technischen Komplexität des Themas haben abschrecken lassen.
Denn wer schon mal ein „Navi“ im Auto bedient hat, der kommt auch mit einem Oregon zurecht.



Lieferumfang:
Oregon 400t
Karabinerclip
USB-Kabel
Benutzerhandbuch auf CD-ROM
Schnellstartanleitung
Informationen
Zusätzliche Informationen:
668 KB
Zubehör
 
88,00*
 
88,00*
 
115,50*
 
45,00*
 
75,00*
 
159,99*
 
129,99*
 
359,00*
 
175,00*
 
59,90*
 
63,50*
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt
LEIDER NICHT MEHR LIEFERBAR! NACHFOLGERMODELL:
Oregon 450 und Oregon 450t

Als Weiterentwicklung der beliebten Garmin Outdoor-Geräte eignet
sich die Oregon-Serie sowohl für den freizeitorientierten Hobby-
Outdoorer, als auch für anspruchsvolle Navigationsprofis.

Mit einem drei Zoll(7,6 cm) großen TouchScreen Display wird die
Bedienung so einfach wie noch nie zuvor bei einem Handgerät
- fast so einfach, wie man es von den Garmin Straßennavigations-
geräten gewohnt ist.

Das Einsteiger-Gerät, der Oregon 200, bietet bereits alle wichtigen
Navigationsfunktionen, ist karten- und routingfähig und besitzt einen
erweiterbaren Speicher.

Der Oregon 300 ist zusätzlich mit einem barometrischem Höhenmesser, einem elektronischen
Kompass sowie einem riesigen 512 MB Speicher ausgestattet. Er verfügt bereits über eine
routingfähige, weltweite Reliefkarte mit Höheninformationen.

Der Oregon 400t ist zusätzlich ab Werk mit einer topographischen Europakarte im Maßstab
1:100.000 bestückt! Ein für den Freizeitnutzer unschätzbarer Mehrwert, da mit diesem
Kartenmaterial bereits viele Navigationsfunktionen durchgeführt werden können.

Der Oregon 550 ist vergleichbar mit dem Oregon 300, ist aber als erster Oregon mit einer
Autofocus-Kamera mit 3,2 Megapixeln und 4-fachem Digitalzoom ausgestattet, bei dem die
aufgenommenen Bilder automatisch mit den Geo-Tags versehen werden. Außerdem kann
der Oregon 550 noch mit einem elektronischen 3-Achsen-Kompass punkten.

Das Topmodell Oregon 550t ist dann zusätzlich zum Oregon 550 mit der topographischen
Europakarte ausgestattet (wie Oregon 440t)



Die neue HotFix™ Funktion speichert und berechnet automatisch die entscheidenden Satellitendaten
und ermöglicht so eine noch schnellere Positionsbestimmung.
Alle Geräte verfügen über konfigurierbare Profile für den Outdoor-, Marine-, Auto-, Fitness-,
oder Geocaching-Einsatz.
Die Modelle ab dem Oregon 300 können sogar mit einem Brustgurt zur Herzfrequenzmessung
und einem Trittfrequenzsensor für das Fahrrad ergänzt werden. Dies macht sie zur perfekten
Orientierungshilfe – egal wohin die Reise führt und wie man unterwegs ist.

Die Oregon Serie macht Outdoor-Navigation für wirklich jeden zugänglich – auch für Menschen,
die sich bisher von der technischen Komplexität des Themas haben abschrecken lassen.
Denn wer schon mal ein „Navi“ im Auto bedient hat, der kommt auch mit einem Oregon zurecht.



Lieferumfang:
Oregon 400t
Karabinerclip
USB-Kabel
Benutzerhandbuch auf CD-ROM
Schnellstartanleitung
Zusätzliche Informationen:
668 KB
 
88,00*
 
88,00*
 
115,50*
 
45,00*
 
75,00*
 
159,99*
 
129,99*
 
359,00*
 
175,00*
 
59,90*
 
63,50*
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: